STARTSEITE

Image 1 click for bigger size
Image 2 click for bigger size
Image 2 click for bigger size

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Herzlich Willkommen auf meiner website www.mein-nordthailand.de !

Jeder speziell am Norden Thailands Interessierte findet hier eine F√ľlle an Hintergrundinformationen zur vielseitigen Geschichte, Kultur und Natur des Landes. Desweiteren werden aktuelle Themen aus Wirtschaft und Gesellschaft nicht zu kurz kommen.
Neben der LanNa Kultur der Thais erscheinen auch die √§lteren Kulturen wie der MON und LAWA V√∂lker. Die Einfl√ľsse der SUKHOTHAI Epoche, des AYUTTHAYA - Reiches (SIAM), der zeitweisen Besetzung ganzer L√§ndereien durch das benachbarte Burma und durch die Kmer werden ebenso sichtbar wie die Rolle der chinesischen Einwanderer und der ethnischen Minderheit der Bergv√∂lker (Hill Tribes).
Nicht zu vergessen sind die religi√∂sen Einfl√ľsse von Buddhismus, Hinduismus und Animismus.
Auch das Wappentier Thailands, der Elefant, wird an vielen Stellen auftauchen. Es entsteht ein ebook, das speziell dem asiatischen Elefanten gewidmet ist. Erste Ausz√ľge sind bereits zu lesen im Band 5 des NORDTHAILAND REPORTERS.


Erstellt: 2016-11-22 17:04:37


LANDSCHAFTEN

Image 1 click for bigger size
Image 2 click for bigger size
Image 2 click for bigger size

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Die einmalige Landschaft Nordthailands mit letzten Ausläufern des Himalayas, den spektakulären Wasserfällen und den fruchtbaren Ebenen kommen in den Schilderungen nicht zu kurz.
Vier gro√üe Fl√ľsse durchziehen das Land, fast parallel verlaufend von Nord nach S√ľd. Der bekannteste Flu√ü ist der Grenzflu√ü Mekong. Dank dieser Flu√üsysteme gab und gibt es im Norden seit langer Zeit intensive Landwirtschaft, insbesondere Reisanbau und Fischzucht. Bis ins zwanzigste Jahrhundert hinein waren diese Str√∂me die wichtigste Anbindung des Nordens an das s√ľdlich gelegene Kernland des SIAM Reiches.
Etliche beaufsichtigte und bewirtschaftete Nationalparks sch√ľtzen die noch verbliebene urspr√ľngliche Natur mit Tier und Pflanzen. Thailand ist trotz massivem Abholzen des Dschungels seit mehr als einhundert Jahren heute noch eines der L√§nder mit reichhaltigster Artenvielfalt.


Erstellt: 2016-11-22 15:30:01


FESTE FEIERN

Image 1 click for bigger size
Image 2 click for bigger size
Image 2 click for bigger size

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Es stimmt tatsächlich: Thailand, das sich gern selbst als Land des Lächelns bezeichnet, liebt den Spaß, die Lebensfreude, hier Sanuk genannt; bei jeder Gelegenheit wird auch der Fremde freundlich angelächelt.
Es mangelt somit nicht an Festen, es gibt zum Beispiel als Besonderheiten das j√§hrliche Flower Festival in Chiang Mai, das Lichterfest Yi Peng Nordthailands ebenso wie das Erdbeerfest in der Kreisstadt SaMoeng oder das Umbrella Festival nahe von Chiang Mai. Das Exotische reizt uns. Die zumeist freundlichen Menschen mit ihrem dezenten, eher leisen Auftreten in der √Ėffentlichkeit, die vielger√ľhmte Thai K√ľche, Kr√§uter, D√ľfte, SPA und Wohlbefinden dank Thai Massagen, die vielen Tempelanlagen (WAT genannt) mit den unterschiedlichen Baustilen machen die Besonderheiten des Landes aus. Traditionen leben wieder auf, in Gedenken an einst ruhmreiche Zeiten. Nat√ľrlich ist auch in Suvarnabhuma (Goldland) nicht alles Gold, was gl√§nzt.
Kritisches, mit den Augen des Farangs (Westler mit Langnase) gesehen, soll auf keinen Fall verschwiegen werden. All dies erscheint in der Reihe des Nordthailand Reporters in leicht lesbarer Sprache, in zumeist humoristischem Ton.


Erstellt: 2016-11-22 15:20:21


MYTHEN UND M√ĄRCHEN

Image 1 click for bigger size
Image 2 click for bigger size
Image 2 click for bigger size

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Mythen und M√§rchen durchweben jede Kultur. Einige √úberlieferungen konnte ich durch Gespr√§che entdecken, weitere fand ich in der Literatur und bei etlichen Museumsbesuchen. Da nicht alle √úberlieferungen (ins Englische) √ľbersetzt wurden, war ich auch hier auf meine freundschaftlichen Kontakte zu Thais angewiesen, die mir Etliches vermitteln konnten. Neben den Sagen aus dem Volk existieren etliche Mythen mit reili√∂sem Hintergrund.
Den √úberlieferungen wird ein spezieller Band gewidmet; auch im ebook ELEFANTENLAND, Band 5 des NORDTHAILAND REPORTERS, gibt es etliche Sagen rund um den Elefanten zu lesen.


Erstellt: 2016-11-22 15:19:39


WIRTSCHAFT UND SOZIALES

Image 1 click for bigger size
Image 2 click for bigger size
Image 2 click for bigger size

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Über wirtschaftliche und soziale Themen wird ebenfalls aktuell berichtet, denn im Alltag muß auch hier das Geld zum Leben verdient werden.
Unter der Rubrik Unternehmen Kooperationen werden interessante Projekte von Ausländern im Lande vorgestellt.

Erstellt: 2016-11-22 15:15:01


SECURITY

Image 1 click for bigger size
Bild 1
Ohne Sicherheit keine Freiheit (nach v. Humboldt, ist mein Credo. Thailand leitet sich ab vom Freiheitsbegriff: es ist das Land der Freien. Wie das im Alltagsleben auch unter einer Militärregierung weitestgehend möglich ist, wird erkennbar.
Dennoch, im Staat gibt es einige Sicherheitsrisiken und organisierte Kriminalit√§t wie zum Beispiel Drogenhandel und -Schmuggel, illegaler Handel mit Elfenbein, Korruptionsverstrickungen, illegaler Waffenhandel, Anschl√§ge in den S√ľdprovinzen und Visa-Vergehen.
Auch der zum Teil chaotische Straßenverkehr mit jährlich zehntausenden Toten stellt ein hohes Sicherheitsrisiko im Alltag dar.
Diese und weitere Risiken f√ľr Individuen und Gesellschaft werden auf der website nicht ausgeblendet, sondern aktuell behandelt.


Erstellt: 2016-11-22 15:00:19


GUT ZU WISSEN

Image 1 click for bigger size
Bild 1
Zus√§tzlich gibt der Bereich - GUT ZU WISSEN - Praktisches mit auf den Weg des Reisenden. Das Land wird beispielhaft durch den Beitrag: Thailand greatest...in ein anderes Licht ger√ľckt, abseits von Meer, Sonne, Strand, Fun und Sex. Kurze Informationen zu aktuellen Ereignissen Thailand betreffend erscheinen unter NEWS TICKER.
Entsprechend den Themen ist die website in Rubriken gegliedert, die im linken, blauen Teil der site angesteuert werden k√∂nnen. Auf Aktualit√§t der Informationen wird besonderer Wert gelegt; wenn sich Fakten und Erkenntnisse ver√§ndern, werden betreffende Artikel und ebooks √ľberarbeitet.


Erstellt: 2016-11-22 14:45:59